Absage Punktspielbetrieb durch Verbände

Nachfolgend noch eine Info bezüglich des Ligaspielbetriebes. Sächsischer und Westlausitzer Fußballverband haben die Saison für beendet erklärt. Aus dem Grund wird es auch keine Punktspiele mehr geben.
Jedoch, so es dann die gesetzlichen Rahmenbedingungen es zulassen, können wir Freundschaftsspiele bestreiten. Wann das sein wird, können wir jetzt leider noch nicht sagen.
Wenn es dahingehend los geht, werden wir euch natürlich schnellstmöglich informieren.

Link:  Info Vorstand zum Sportbetrieb

Info Trainingsbetrieb beim SVO

Hallo liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Eltern und Sportverrückte 👋,
am vergangenen Mittwoch tagte der Vorstand des SVO. Dabei wurde unter anderem der Punkt besprochen, ob, wann, wo und wie zumindest der Trainingsbetrieb bei uns wieder durchgeführt werden kann.

Leider müssen wir euch mitteilen, dass unter den derzeitig festgelegten gesetzlichen Bedingungen, insbesondere in Hinblick auf die gesetzlich festgelegten Hygiene- und Gesundheitsmaßnahmen, noch kein Trainingsbetrieb im Rahmen des Vereinssports genehmigt und durchgeführt werden kann, da wir diese Maßnahmen auf den Sportanlagen nicht absichern können. Sollten sich hinsichtlich der festgelegten Maßnahmen Änderungen ergeben, werden diese neu geprüft und hinsichtlich deren Umsetzbarkeit bewertet.

Alles weitere entnehmt ihr bitte den beigefügten Informationsblättern.
In Hoffnung auf eine baldige Vereinfachung der festgelegten Maßnahmen hoffen wir dann auch, den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen zu können.

Viele Grüße und bleibt gesund.
eure Vorstand des SV Oberland Spree

Kirschauer Budenzauber – Hallenturnier der Alten Herren

Am Sonnabend dem 29.02.2020 findet das 7. Hallenturnier der R+V Versicherung Generlagentur Ulrich Schulze in der Körsehalle in Kirschau statt. Beginn ist 15:00 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist während und nach der Veranstaltung bestens gesorgt. Anschließend feiern wir mit unseren Gästen und Junggebliebenen des Vereins einen Tanzabend mir der Himmlischen Musiktruhe.

Gäste sind herzlich eingeladen.

Finanzspritze der Kreissparkasse Bautzen für unsere Nachwuchsarbeit

Ende des vergangenen Jahres teilte die Kreissparkasse Bautzen mit, dass unter dem Motto „Weihnachtsgeld für Vereine“ Projekte der regionalen Vereinsarbeit im Landkreis Bautzen kurzfristig unterstützt werden würden und stellte dabei eine Gesamtfördersumme von 24.000 Euro in Aussicht.
Auch der SV Oberland Spree bewarb sich unter dem –etwas abgewandelten – durch die Sparkasse bekannten Motto „Mein Haus, Mein Auto, mein Boot “, in unserem Falle „meine Teamausstattung, mein Ball, mein Nachwuchs – unsere Sparkasse“ um Unterstützung des Vereins bei der Mitfinanzierung neuer Teambekleidung für die Kinder, Jugendlichen und deren Übungsleiter.

Groß war die Freude der Verantwortlichen, als kurz vor Weihnachten die Förderzusage und damit verbunden eine beträchtliche Spende auf unser Vereinskonto überwiesen wurde. Nun besteht für uns die Möglichkeit, die etwas in die Jahre gekommene Teamausstattung unserer Nachwuchskicker wieder aufzupeppen. Aktuell werden die Größenlisten zusammengestellt, so dass wir so schnell wie möglich unsere Kids mit der Ausstattung versorgen können und diese unseren Verein, aber auch unsere Sparkasse entsprechend vertreten können.

Danke an die Kreissparkasse Bautzen für dieses tolle Weihnachtsgeschenk.